Erweiterung eines Untertage-Gasspeichers

Ein bestehender unterirdischer Gasspeicher für Erdgas musste erweitert werden. Nach einer geologischen und geophysischen Bewertung wurden 12 neue Bohrungen mit einer Tiefe von 450 m bis 600 m abgeteuft.

Projektdaten

Kunde
n.n.
Standort
Tranovice, Tschechien
Projektlaufzeit
November 2009 - Februar 2011
Umfang

Geologische und geophysische Gutachten, Anlegen und Ausheben des unterirdischen Lagers, Bau der Speicherstättenerweiterung

Gasvolumen

Erhöhung von 240 m³ auf 530 m³

Bohrtiefen

450 m bis 600 m

Leistungsbereich Ingenion

  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen
  • Projektsteuerung
  • Terminplanung